Schöne Bücher

DIA LANE

Herzlich Willkommen!

ONLINE LESUNG Alternativprogramm zur  LEIPZIGER BUCHMESSE 2020

Ihr könnt die Lesung nun auch auf Youtube anhören: Hier 🙂 Viel Spaß!

Youtube Lesung LBM 2020 Video Die schwarze Eule Die Lane

Am 14.03.2020 freue ich mich euch um 20 Uhr die Gelegenheit bieten zu können, meine eigentlich für die LBM 2020 geplante Lesung jetzt online anhören zu können. Ich lese und Lisa moderiert und beantwortet noch ein paar Fragen zu den Illustrationen im Buch 🙂 Nicht verpassen!

Folgende Lesung verschiebt sich also, da die LBM 2020 abgesagt wurde:

Bildschirmfoto 2020-02-29 um 19.27.40
Screenshot ConBuch 2020 LBM

und zwar hierhin: 20 Uhr, 14.03.2020 (Samstag) im Livestream LIVEzig Online Messe / #live4leipzig. Schaut rein, ich freu mich auf euch! 🙂

Mehr Infos und das gesamte Programm findet ihr auf der Seite der Comic Solidarity.

 _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _                   _ _ _ _ _ _ _ _ _ _                      _ _ _ _ _ _ _ _ _

Da sich der Veröffentlichungstermin von Band 3 „Der heilige Fisch“ von 2020 auf 2021 verschiebt, habe ich für euch eine kleine Entschädigung vorbereitet – ein PDF mit Hintergrundinformationen! Ihr findet es hier:

Bonus PDF_Die Fälle von Bailey Whittemore_Dia Lane

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _                     _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _                  _ _ _ _ _ _ _ _ _

Auf der Suche nach spannenden Geschichten in schönen Büchern? Schau dich gern ein wenig auf meiner Seite um, vielleicht entdeckst du hier eines deiner zukünftigen Lieblingsbücher 🙂

Dia Lane Die schwarze Eule und Das mechanische Kaninchen Bücher 1

News findest du hier: Neuigkeiten

Oder auf Facebook

Ansonsten findest du mich auch auf Instagram

Und hier sind meine Bücher in Kurzvorstellung:

Jugend- und Erwachsenenbücher

 

Detektivromane Das mechanische Kaninchen Die schwarze Eule Dia Lane Gay Romance

 

Die Fälle von Bailey Whittemore – Detektivromanreihe (mit s/w-Illustrationen)

Das mechanische Kaninchen (2018)

Die schwarze Eule (2019)

Der heilige Fisch (in der Planung für 2021)

Orion_Black (Buchweblogerin): „Es handelt sich bei den Büchern um eine Detektivgeschichte, die in Boston im Jahr 1925 spielt. Der Protagonist Bailey Whittemore versucht sich als Detektiv, doch gleich sein erster Auftrag ist gefühlt drei Nummern größer als er sich das vorgestellt hat. Ein Vater möchte nämlich, dass er den Tod seines Sohnes aufklärt und liefert ihm den Hauptverdächtigen gleich mit. Doch die Sache ist mehr als nur ein bisschen seltsam und Bailey steckt schneller als er gucken kann, mitten drin in der Scheiße. Beide Bände sind wirklich sehr schön illustriert (Schaut nur mal hier) und es macht Spaß sie sich anzusehen. Die Geschichte (Man kann übrigens auch beide Bände einzeln lesen) ist unterhaltsam und die Charas sind sympathisch. Kurz um, ich schreib mir Band 3 schon mal auf meine imaginäre Liste für’s nächste Jahr. XD“

Drea (Buchbloggerin) zu Band 1: „Eine durchaus tolle, kleine Detektivgeschichte, die mit ihren Illustrationen Spaß macht zu lesen.“

Berit (Leserin) zu Band 2: „Ich wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen! Wirklich absolut klasse! Spannend, liebevoll, eine ungewöhnliche Geschichte, gut geschrieben …! Ich freue mich schon auf den nächsten Band :)))“

Fantasymärchen/Abenteuer

Hael und die Spiegeltore  (2017) – (Altersempfehlung ab 8 Jahre)

Hael und die Spiegeltore Lisa Rau Daniela Goldschmidt Dia Lane Livanya-01 Kopie 3